Norderstedt
Angebot abgelehnt

Kaltenkirchen lehnt Anmietung von Privatwohnung ab

Die Kisdorferin Anke Jaeppelt wollte ihre Wohnung in Kaltenkirchen an Flüchtlinge vermieten

Die Kisdorferin Anke Jaeppelt wollte ihre Wohnung in Kaltenkirchen an Flüchtlinge vermieten

Foto: Wolfgang Klietz

Kisdorferin wollte ihre renovierte Wohnung für eine Flüchtlingsfamilie anbieten – der Stadtverwaltung ist aber die Miete zu hoch.