Norderstedt
Norderstedt

Einbrecher vom Tulpenstieg sitzen in Untersuchungshaft

Das Amtsgericht Norderstedt hat Haftbefehle gegen die drei Einbrecher erlassen, die am Dienstag vor Weihnachten festgenommen wurden (das Abendblatt berichtete). Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Norderstedter Polizei auf das verdächtige Verhalten der Männer hingewiesen, die mit der U-Bahn nach Norderstedt gefahren und in ein Wohnhaus am Tulpenstieg eingebrochen waren. Die Polizei stellte die Beute sicher.