Norderstedt
Norderstedt

SPD startet mit Neujahrsempfang ins politische Tagesgeschäft

Norderstedt.  „Die Aufnahme und Integration der Geflüchteten wird im Jahr 2016 die große Aufgabe sein, die Verwaltung, Ehrenamt und Politik nur gemeinsam meistern können. Die vielen jungen Menschen können eine Bereicherung für unsere Kommunen sein und die oft diskutierten Herausforderungen der Zukunft, wie demografischer Wandel und Fachkräftemangel in ein ganz neues Licht rücken“, sagt Norderstedts SPD-Chefin Kathrin Fedrowitz mit Blick auf den Neujahrsempfang der Norderstedter SPD am Sonntag, 3. Januar, von 11 bis 14 Uhr im SPD-Podium an der Ochsenzoller Straße 116. Die Gastgeber wollen mit den Bürgern ins Gespräch kommen und nach den Feiertagen wieder ins politische Tagesgeschäft starten.