Norderstedt
Itzstedt

Wo und wie kann die Gemeinde wachsen?

Wo und wie kann die Gemeinde Itzstedt wachsen? Diese Frage stellt sich auch die örtliche Kommunalpolitik und könnte bereits während der Gemeindevertretersitzung am Dienstag, 15. September, von 19.30 Uhr an in Juhls Gasthof eine sogenannte Potenzialanalyse zur Innenentwicklung beschließen. Ein weiteres Thema ist das geplante Familienzentrum im Dörphus von Nahe, das auch von Bürgern anderer Amtsgemeinden genutzt werden soll. Konkret geht es darum, inwieweit sich auch die Gemeinde Itzstedt an den Baukosten beteiligen soll.