Norderstedt
Bad SEgeberg

Tagesklinik zieht in Gründerzeitvilla

Psychosomatische Einrichtung in Bad Segeberg ist jetzt an der Kurhausstraße aktiv

Bad SEgeberg. Seit dem vergangenen Jahr versorgt die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Bad Segeberg auch Patienten in der im August 2014 neu eröffneten Tagesklinik am Kurpark. Nach umfangreichen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen führt die Tagesklinik ihr therapeutisches Angebot jetzt in einer unternehmenseigenen Gründerzeitvilla an der Kurhausstraße 77 durch. „Dieses Haus ist für das Angebot bestens geeignet – und ich bin sicher, dass sich unsere Patienten sehr wohl fühlen werden. Es ist schon ein Alleinstellungsmerkmal in der Region, in diesem Ambiente das angebotene Programm durchführen zu können“, sagt Unternehmenssprecher Robert Quentin.

Zuständig für das therapeutische Angebot der Segeberger Klinik ist ein Team aus Ärzten und Psychologen, Sozialpädagogen, Ergo- und Bewegungstherapeuten sowie Pflegekräften.

Die Tagesklinik-Patienten erhalten eine intensive psychosomatische Versorgung, die sie weiterhin in ihrer regionalen, häuslichen Umgebung belässt.