Norderstedt
Eekholt

Wildpark lädt für Sonntag zum großen Indianertag

Gemeinsam mit den Segeberger Karl-May-Spielen veranstaltet der Wildpark Eekholt am Sonntag von 11 Uhr an einen „Indianertag“. Zum Programm zählen dann Ponyreiten, das gemeinsame Schnitzen einer großen Friedenspfeife, Hufeisenwerfen und Bogenschießen. Für die Besucher wird extra ein Indianerlager errichtet mit Kinderschminken, Steckenpferden und Bastelaktionen. Dazu wird von 12 bis 13 Uhr ein Darsteller der aktuellen Inszenierung „Im Tal des Todes“ Autogramme geben.