Norderstedt
Norderstedt

Präsentation der Bürger-Ideen zum Ossenmoorpark

Norderstedt. Die Stadt sucht bei der Umgestaltung des Ossenmoorparkes erneut das Gespräch mit den Bürgern. Am Donnerstag, 23. Juli, werden von 17.30 bis 19 Uhr bei einer Diskussionsrunde im Raum K130/131 des Rathauses die von den Bürgern eingebrachten Ideen und Anregungen und deren Umsetzung präsentiert.

Für den Ossenmoorpark hat das Team Natur und Landschaft ein Parkpflege- und Entwicklungsplan erarbeitet. Darin sind Ziele und Maßnahmen zur Pflege und Unterhaltung sowie Vorschläge zur Erneuerung oder Umgestaltung von Teilen der Parkanlage enthalten. Am 9. Mai hatten die Bürger in einem ersten Workshop ihre Ideen für den Bereich zwischen Poppenbütteler Straße und Müllerstraße entwickelt. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr hatte in seiner Sitzung am 18. Juni die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung gebilligt. Die Verwaltung wurde beauftragt, den Entwurf zum ersten Bauabschnitt dem Bürgerwunsch entsprechend zu ändern.