Norderstedt
Kaltenkirchen

Jugendliche sollen Aktivitäten in positiver Erinnerung behalten

Kaltenkirchen.  Das Jugendhaus der Tausendfüßler-Stiftung bietet in den kommenden Sommerferien wieder ein umfangreiches Ferienprogramm speziell für Jungen und Mädchen zwischen 14 und 21 Jahre an.

Das Programm richtet sich dabei nicht nur an die Besucher des Jugendhauses, sondern auch an potenzielle Neubesucher. Auch auf kostenfreie Angebote wurde besonders Wert gelegt. Ziel ist es, den Jugendlichen Aktivitäten zu bieten, die nachhaltig in Erinnerung bleiben und auch selbstständig genutzt werden können. Das pädagogische Team des Jugendhauses bietet vom 20. bis 29. Juli verschiedene kostenfreie und kostenpflichtige sportliche und kreative Aktivitäten in Kaltenkirchen und Umgebung an. So werden am 20. Juli im Flottmoorring eine Fahrradwerkstatt und Sportaktivitäten eingerichtet, am 21. und 23. Juli kann auf dem Sportplatz Tennis, Fußballtennis und Baseball gespielt werden. Am 22. Juli wird auf dem Spielplatz an der Barmstedter Straße Skateboard gefahren und Volleyball gespielt.

Die Aktionen, die Geld kosten, können ab sofort im Jugendhaus Kaltenkirchen am Marschweg 14 gebucht werden. Bei Fragen steht das Team des Jugendhauses unter der Telefonnummer 04191/95 89 04 oder per E-Mail unter jugendhaus@tf-stiftung.de zur Verfügung.