Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg ist Gastgeber der Ehrenamtmesse 2016

Henstedt-Ulzburg. Zum zweiten Mal nach 2014 wird die Großgemeinde Henstedt-Ulzburg im kommenden Jahr Gastgeber einer Ehrenamtmesse sein. Als Termin steht Sonnabend, 27. Februar, fest, Austragungsort ist das Bürgerhaus der Gemeinde. Schirmherren sind Kreispräsident Winfried Zylka und Bürgervorsteher Uwe Schmidt.

Die Messe geht auf eine Idee des Ehrenamt-Netzwerkes Schleswig-Holstein zurück. Vereine, Organisationen und Initiativen sollen so die Möglichkeit erhalten, sich öffentlichkeitswirksam vorzustellen und in persönlichen Gesprächen neue Mitstreiter zu gewinnen. Die Veranstaltungen werden unter anderem vom Kieler Sozialministerium gefördert.

Wer in Henstedt-Ulzburg mitmachen möchte, erhält bei der Wirtschaftsförderung der Gemeinde nähere Informationen. Ansprechpartnerin ist Sabine Ohlrich unter Telefon 04193/96 34 71 beziehungsweise per E-Mail (sabine.ohlrich@h-u.de). Anmeldeschluss ist der 15. November – oder entsprechend früher, sofern die Kapazitäten erschöpft sein sollten.