Norderstedt
Bad Segeberg

Junge Musiker aus Japan spielen in der Remise

Seit 25 Jahren findet anlässlich des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert eine Begegnung mit japanischen und deutschen Nachwuchsmusikern statt. Zu ihren Konzertstationen gehört in diesem Jahr auch Bad Segeberg. Am Mittwoch, 27. Mai, präsentieren japanische Nachwuchsmusiker im Kulturhaus Remise von 19 Uhr an eine Mischung ihres westlichen und japanischen Repertoires auf den Instrumenten Klavier und Violine sowie Shamisen und Koto. Die 15-jährige Julia von Grebmer aus Bad Segeberg ergänzt das Programm mit zwei Stücken auf der Harfe. Der Eintritt kostet acht Euro. Anmeldungen nimmt das Kulturhaus Remise unter Telefon 04551/908 99 69 entgegen.