Norderstedt
Norderstedt

Wenn ein Angehöriger plötzlich zum Pflegefall wird

Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse? Wie finde ich ein gutes Pflegeheim, einen guten Pflegedienst? Welche Rechte haben Heimbewohner? Und was sind eigentlich Ersatz-, Tages- und Nachtpflege? Ob plötzlich oder absehbar: Wird ein Angehöriger zum Pflegefall, gerät das Leben ins Wanken, und ein kühler Kopf ist gefragt. Denn auf einmal müssen viele Fragen geklärt werden. Der Ratgeber „Pflegefall – was tun?“ zeigt in zehn praxisorientierten Schritten, wie Betroffene eine gute Pflege finden, organisieren und finanzieren können. In der Norderstedter Verbraucherberatung an der Rathausallee 38 kann der Ratgeber „Pflegefall – was tun?“ für 8,90 Euro erworben werden. Die Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, dienstags und freitags 10 bis 13 Uhr.