Norderstedt
norderstedt

Anlieger der U-Bahn müssen mit nächtlichem Lärm rechnen

Die Anwohner der U-Bahn-Gleise zwischen Norderstedt-Mitte und Garstedt müssen vom 17. bis 22. Mai und vom 26. bis 29. Mai mit nächtlichem Lärm wegen Schleifarbeiten an den Schienen rechnen. Das Schleifen sei nötig, um die Sicherheit der Bahnfahrten zu garantieren und die Fahrgeräusche der Züge zu dämpfen, teilt die Hamburger Hochbahn mit. Um den täglichen Betrieb nicht zu beeinträchtigen, müsse zwischen 1 und 4 Uhr gearbeitet werden.