Norderstedt
Bad Bramstedt

Bürgerpreis geht an Bücherdamen des Klinikums

Bad Bramstedt. Der Liberale Bürgerpreis der FDP in Bad Bramstedt geht in diesem Jahr an die Bücherdamen des Klinikums. Die Liberalen ehren damit die ehrenamtlichen Helferinnen, die sich um den Bücherverleih für Patienten kümmern. „Bei den Bücherdamen handelt es sich um mehrere Frauen, die nach ihrem Erwerbsleben nun ehrenamtlich die Patientenbibliothek in der Rheumaklinik betreiben und mit Leben füllen“, sagt der Ortsvereinsvorsitzende Helmer Krane.

Pastor Jörg Möller-Ehmcke hatte die Patientenbibliothek im Jahr 2000 gegründet. „Die Arbeit in der Patientenbibliothek umfasst sowohl den stationären Verleih und teilweise auch Verkauf von Büchern als auch den mobilen Verleih an frisch operierte Patienten, die ihr Zimmer nur schwer verlassen können“, sagt Krane.

Der Preis ist in diesem Jahr mit 200 Euro dotiert. Er wird am 30. Mai im Klinikum überreicht.