Norderstedt
Norderstedt

Batterien setzen Kinderzimmer in Brand

Ein Feuer hat ein Kinderzimmer in einem Mehrfamilienhaus in Norderstedt zerstört. Der Brand im Obergeschoss des Gebäudes an der Quickborner Straße brach am Donnerstagabend in einem Kleiderschrank aus. Dort hatten sich möglicherweise Batterien selbst entzündet. Die Kripo Norderstedt ermittelt.