Norderstedt
Kisdorf

Komiker Henning Kothe gibt Klavierkonzert und plaudert

„Wenn de Klassik en Platten hett“ heißt das Programm, mit dem der Komiker Henning Kothe am Freitag, 24. April, das Publikum im Kuhstall des Kisdorfer Margarethenhoffs erheitern will. Die Comedy beginnt um 20 Uhr.

Der Comedian und Musiker hat den norddeutschen Klappmaul-Plauderer Werner Momsen erfunden. Im Margarethenhoff gibt der Mann, der auch beim Schleswig-Holstein Musik Festival und auf anderen Musikfesten auftrat, ein Konzert auf dem Walking Piano, erzählt vom Lebensgefühl der Generation Golf und davon, wie es ist, nicht richtig dazu zu gehören, sich als Außenseiter zu fühlen – und das in plattdeutscher Sprache. Die ist neben dem Kabarett seine zweite Leidenschaft. Karten zu 14 Euro gibt es im Vorverkauf, unter Telefon 04193/ 95 07 41 und zu 15 Euro an der Abendkasse. Schüler zahlen fünf Euro.