Norderstedt
Norderstedt

Country und Folk im Music Star

Hannah Aldridge aus Nashville und Martin Stephenson aus England zu Gast in Norderstedt

Norderstedt. Ihre Wurzeln liegen in der Country-Musik: Die US-Musikerin Hannah Aldridge tritt am heutigen Mittwoch im Norderstedter Music Star, Marktplatz 1, auf und wird als Star der Southern Soul-Szene angekündigt. Das stimmt nur bedingt: Die in Nashville geborene Sängerin, Pianistin und Gitarristin spielt in erster Linie Songs, die im weitesten Sinne zur Country-Szene gerechnet werden müssen. Auf ihren beiden jüngsten Alben sind zwar auch fulminante Rocktöne zu hören, aber auch bei diesen Liedern ist ihre Liebe zur Westernmusik unverkennbar. Ihre mädchenhaft klingende Stimme ist wie geschaffen für traurige Balladen. Wer sich überzeugen will: Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Es ist ihr einziges Deutschland-Konzert. Jason Isbell und seine Band unterstützen sie.

Am Donnerstag, 19. März, gastiert der Engländer Martin Stephenson im Music Star. Er spielt zeitgemäße Folkmusik mit Jazzelementen. Konzertbeginn ebenfalls um 20 Uhr. An beiden Abenden ist der Eintritt frei.