Norderstedt
Großenaspe

Ernst-Ulrich von Kameke spielt Werke von Johann Sebastian Bach

Zum Abschluss-Konzert seines Orgelzyklus’ lädt Ernst-Ulrich von Kameke zu Sonnabend, 21. März, in die Katharinen-Kirche zu Großenaspe ein.

Großenaspe. Der Professor für Orgel und Chormusik spielt Werke von Johann Sebastian Bach für Violine-Solo und Orgel. Die Violine spielt Monika Bruggaier, Erste Geigerin der Hamburger Philharmoniker und Professorin an der Hamburger Musikhochschule. Außerdem spielt sie zwei Sonaten in E-Dur und d-Moll für Geige-Solo. Organist von Kameke, Initiator und Leiter der Konzertzyklen, spielt Bachs Bearbeitungen aus den Violinwerken für Orgel und die berühmte Dorische Toccata. Der Eintritt ist frei.