Norderstedt
Bad Bramstedt

Aussteller für die „Messe der Frau“ in Bad Bramstedt gesucht

Wer als Aussteller bei der „Messe der Frau“ des Bramstedter Bürger- und Verkehrsvereins (BVV) dabei sein will, sollte sich beeilen.

Bad Bramstedt. Nur noch wenige Plätze sind für die Schau frei, die am 25. und 26. April im Schloss stattfindet. Bereits zum dritten Mal lädt der BVV zu der Messe ein, die an beiden Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet ist. „Gut hineinpassen würden noch Aussteller zum Thema Garten und ähnliches“ sagt die BVV-Projektleiterin Birgit Lüth-Peters.

„Zielpublikum dieser Veranstaltung sind Frauen aller Altersstufen: junge und berufstätige Frauen ebenso wie Hausfrauen und aktive Damen mittleren und gehobenen Alters“, sagt Messeorganisator Ludwig Reese. „Die Aussteller präsentieren jeweils ein breites Themenspektrum von Mode und Wellness über Weiterbildung bis hin zu Schmuck und Design.“

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 04192/6218 oder per E-Mail an messeteam@messe-der-frau.de möglich. Außerdem ist auf der Messewebsite www.messe-der-frau.de eine Online-Anmeldung möglich.