Norderstedt
Kreis Segeberg

Jugendliche lernen in den Sommerferien Segeln und Surfen

Jetzt werden die Sommerferien geplant. Wie wäre es mit Segeln und Surfen? Die Jugendakademie Segeberg veranstaltet vom 26.Juli bis 2. August für Jugendliche eine betreute Freizeit auf dem Binnensee vor Heiligenhafen mit Segeln und Surfen.

Kreis Segeberg. Die Zwölf- bis 15-Jährigen besuchen einen fünftägigen Segel- oder Surfkursus.

Übernachtet wird in Drei-Bettzimmern des Gästehauses der Ameos-Klinik, zirka 400 Meter von der Segelschule entfernt. Betreut werden die Jugendlichen von Mitarbeitern des Jugend-Zeltplatzes Wittenborn, die Versorgung übernimmt die Gruppe selbst. Neben Segeln und Surfen stehen weitere Angebote auf dem Programm. Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Person 349 Euro inklusive Kursus- und Prüfungsgebühr, Betreuung, Verpflegung und Übernachtung. Anmeldungen für die Ferienfreizeit des Jugend-Zeltplatzes Wittenborn werden unter Telefon 04551/959130, jugendzeltplatz@vjka.de per E-Mail oder unter www.vjka.de im Internet erbeten.