Norderstedt
Kaltenkirchen

Im Video: Baggerfahrer verhindert bei Brand größere Katastrophe

Bei Abrissarbeiten ist es auf dem Dach eines ehemaligen Famila-Markts in Kaltenkirchen zu einem Feuer gekommen. Ein Baggerfahrer handelte geistesgegenwärtig - und verhinderte ein größeres Unglück.

Kaltenkirchen. Mit einer blitzschnellen Reaktion hat ein Baggerfahrer in Kaltenkirchen ein größeres Feuer verhindert. Nachdem bei Abrissarbeiten auf dem Dach des ehemaligen Famila-Markts im Ohland-Center am Kisdorfer Weg ein Brand ausgebrochen war, riss der Mann mit seinem Fahrzeug die brennenden Trümmer zu Boden, so dass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte. Als die Feuerwehr eintraf, musste sie nur die Flammen der herabgerissenen Teile vor dem Gebäude löschen.