Norderstedt
Kindergeburtstag

Hier können Kinder einen unvergesslichen Geburtstag feiern

Foto: Andreas Burgmayer

Wir haben uns im Kreis Segeberg nach Anbietern von Kindergeburtstagen umgeschaut und eine Liste mit lustigen, kreativen, abgedrehten und ausgefallenen Party-Tipps zusammengestellt.

Boulder Point

In Schleswig-Holsteins größter Indoor-Kletterhalle können Kinder ab sechs Jahre unter Anleitung drei Stunden lang mal so richtig an die Decke gehen – bouldern, wie es szenetypisch heißt. Gruppen von bis zu 18 Kindern sind möglich. Kosten: 12 Euro pro Kind (weniger als sechs Kinder Kostenpauschale 72 Euro).

Infos und Reservierung unter 04191/9579181 oder online unter www.boulder-point.de

Erlebniswald Trappenkamp

Schick sie einfach zwei Stunden zum Spielen in den Wald – der Erlebniswald bietet die aufgepimpte Variante dieses naturbelassenen Ansatzes. Acht verschiedene Themengeburtstage für Kinder zwischen 4 und 12 Jahre, von der Wald-Entdeckungsreise, dem Waldzauberer- und Hexenfest, über das Schmetterlingsfest bis zum Waldbasteln gibt’s alles Denkbare rund um Wald und Wurzel. Kosten: 70 Euro für acht bis zehn Kinder und zwei Erwachsene, jedes weitere Kind 5,50 Euro. Wer will, kann zum Abschluss Stockbrotbacken am Lagerfeuer (20 Euro)

Infos und Anmeldung unter 04328/170480 oder unter www-erlebniswald-trappenkamp.de

Feuerwehrmuseum Norderstedt

Alles in Brand setzen und wieder löschen. Pyromane Kindheitsträume werden im Feuerwehrmuseum wahr. Zunächst werden die historischen Feuerwehrautos und Löschgeräte angeschaut, dann wird ein Baum angezündet und mit Eimerkette und Handdruckspritze wieder kalt gemacht. Diese Party dauert 75 Minuten und kostet 30 Euro. Den ganz großen Aufschlag für 400 Euro bietet das Museum auch: Dann wird die Partygesellschaft mit einem Magirus-Löschgruppenfahrzeug zu Hause abgeholt, im Museum gibt es ein umfangreiches Party-Programm mit Feuerwehrspielen und sogar noch Verpflegung (Dauer 180 Minuten).

Infos und Anmeldung unter 040/5256742 und bei Lutz Heimhalt unter 040/5000140

Kokolores aus der Kiste

Mit den Rundum-Sorglos-Paketen von Anette Kölln aus Hitzhusen entledigen sich Eltern von der Befürchtung, für die gelungene Piraten-, Ritter-, Prinzessinnen-, Hexen- oder Zirkus-Party den eigenen Kleiderschrank opfern zu müssen. Kölln vermietet für 55 Euro Partykisten für Mottopartys mit Kinderkostümen, Dekoration, passenden Geschichten, Spielen und Spielutensilien zu 55 Euro, entweder frei Haus (plus Versandgebühr) oder zur Abholung. Auch Kostüme für Eltern werden angeboten, Checklisten mit Tipps, wie man mit kleinen Partyschrecks stressfrei fertig werden kann, gibt’s obendrauf. Die Kisten sind für acht Kinder (4 bis 12 Jahre) gedacht, Erweiterungssets kosten 7 Euro.

Infos und Bestellung unter Tel. 04192/9060077 oder unter www.kokolores-aus-der-kiste.de

Wasserski Norderstedt

Wer im Sommer Geburtstag hat, kann die Party aufs Wasser verlegen. Kinder ab zehn Jahren werden in Neopren-Anzüge gesteckt und auf Wasserski über den See gejagt. Wer ganz besonders gut ist, springt über die Hindernisse auf dem See. Dauer: Zwei Stunden. Kosten: Pro Person 22 Euro – das Geburtstagskind darf umsonst auf die Skier steigen (ab fünf Gäste).

Infos und Anmeldung unter 040/32040140 und unter www.wasserski-norderstedt.de

Arriba-Strandbad

So James-Bond-mäßig von einer Turbine durch die Unterwasserwelt gezogen werden – auf geheimer Mission im Stadtparksee. Abtauchen können Kinder zwischen 8 und 15 Jahre im Arriba-Strandbad mit den Experten der Scientific Divers aus Hamburg. Mitmachen können bis zu zwölf Kids. Kosten: 10 Euro pro Kind plus Bad-Eintritt (2Euro).

Infos und Anmeldung unter 040/52739710 oder per E-Mail an info@scientific-divers.de

Miniranch Norderstedt

Tierisch ab geht der Geburtstag auf der Miniranch. Ponys putzen, satteln und ab zum Schokokuss-Pony-Rennen. Dazu werden weiche Kaninchen gestreichelt, freche Ziegen gefüttert und der Hühnerstall erkundet. Schatzsuchen im Heu oder Topflappen-Wasserschlachten runden die tierischen drei Stunden Programm ab. Für Kinder von 5 bis 13 Jahre. Kosten 140 Euro für sechs Kinder (ab 11 Jahre 148 Euro, jedes weitere Kind 15 Euro).

Infos und Anmeldung unter 040/60928800 oder unter www.miniranch.de

Gut Wulksfelde

Man kann natürlich und nachhaltig Kindergeburtstag feiern. Die Öko-Bauern vom Gut zeigen den Kindern ab vier Jahre ihren Hof und vor allem die vielen Tiere. Dann finden die Kinder je nach Jahreszeit heraus, was der Bauer und Gärtner im Frühling macht, was im Sommer auf den Feldern und in den Gewächshäusern gedeiht, was im Herbst auf dem Bauernhof passiert und wie die Tiere im Winter leben. Zum Abschluss gibt es einen Schmaus am gedeckten Tisch, als Picknick auf der Wiese oder im Baumhaus. Kosten: Nach Absprache. Maximal zehn Kinder ab 4 Jahre.

Infos und Anmeldung unter 040/78807648 und unter www.gut-wulksfelde.de

Hochseilgarten Kaltenkirchen

Schwindelfreie Kinder ab 8 Jahre können hier Gehversuche in bis zu 25 Metern Höhe machen. Mutproben am laufenden Band, sozusagen. Die Kletterer sausen auch über Seilbahnen, wackeln über schwankende Reifen und schaukeln bei 70 Stundenkilometern. Auf Wunsch gibt es ein Geburtstagsmenü in der Blockhütte oder am Lagerfeuer. Kosten: 20 Euro je Kind (mindestens 10 Teilnehmer), Erwachsene 29 Euro.

Infos und Anmeldung unter 040/80793600 oder unter www.halimos.de

Bauernhof Bühring

Nein, Kühe sind nicht lila. Es soll ja Stadtkinder geben, die das noch glauben. Spätestens nach einem Geburtstagsfest auf Hof Bühring in Alveslohe ist damit Schluss. Kinder ab vier Jahre können Kühe mit Kälbchen, Hühner, Enten, Gänse, Ziegen, Hühner und Kaninchen live erleben und anfassen. Dazu gibt es Ponyreiten, Trecker fahren, Stockbrot backen und eine Schatzsuche im Stroh. Herrliches Landleben! Kosten: 150 Euro für bis zu sechs Kinder (jedes weitere Kind 20 Euro)

Infos und Anmeldung unter 04193/6112 oder unter www.hofbuehring.de

Kunstwerkstatt Natur

Pferdefreundinnen bauen hier ihr Lieblingspferd aus Naturmaterialien und reiten ihr Steckenpferd danach ein. Indianer trinken Feuerwasser, beweisen ihre Geschicklichkeit im Spiel und malen Höhlenbilder mit Kohle. Wassernixen tauchen in die Unterwasserwelt ab und malen ein zwei Meter langes Bild davon. Die Kunstwerkstatt von Doris Hiller sorgt für drei Stunden kreatives Programm mit Naschi-Büfett und Getränken. Kosten: 110 Euro für acht Kinder (weitere Kinder 10 Euro).

Infos und Anmeldung unter 040/5236360 oder unter www.kunst-werkstatt-natur.de

Die Froschkönigin

Die Froschkönigin – so nennt sich die Norderstedterin Anna-Louise Zehl. Sie bietet individuelle Komplett-Partys rund um das Kinderschminken an, ganz nach dem Wunsch des Kindes. Zum Beispiel den Hexengeburtstag für zehn Mädchen ab Schulalter. Die kleinen Hexen werden geschminkt und kostümiert, sie basteln Hexenbesen und reiten in den Wald zur Hexenparty mit Picknick und Hexenmusik. Für die Jungs gibt es die Variante Wilde Kerle, bei der sie als Pirat, Räuber oder Ritter geschminkt werden und sich so auf eine Schatzsuche machen. Die Programme dauern drei bis vier Stunden. Kosten 200 bis 300 Euro (Hexen) und 150 bis 250 Euro (Wilde Kerle).

Infos und Anmeldung unter 0171/5485505 oder unter www.die-froschkoenigin.de

Noctalis

Im Noctalis Fledermauszentrum in Bad Segeberg wird’s gruselig: Die Kids werden zu Vampiren unter Tage. Oder sie lösen als Detektive einen Kriminalfall. Kosten: 75 Euro, zuzüglich Eintritt von 4 Euro je Kind.

Infos und Anmeldung unter 04551/808211 oder unter www.noctalis.de