Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Jugendliche reißen 68 Jahre alter Frau Goldkette vom Hals

Die Kripo Norderstedt sucht Zeugen für einen Raub, der sich am Sonnabendabend in Henstedt-Rhen ereignete.

Henstedt-Ulzburg. Zwei jugendliche Radfahrer sprachen gegen 18 Uhr eine 68-Jährige an der Wilstedter Straße an. Plötzlich riss einer der Frau eine Goldkette mit Goldringen vom Hals. Anschließend flüchteten die beiden in Richtung Norderstedter Straße und weiter Richtung Norderstedt. Der Haupttäter ist etwa 14 bis 16 Jahre alt, sehr schlank und mindestens 1,85 Meter groß. Er sprach Deutsch ohne Akzent und trug ein dunkles Kapuzenshirt, einen dunklen Blouson, eine dunkle Jogginghose und Turnschuhe mit weißer Sohlenkante. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Zusätzlich trug er ein Basecap. Die Kripo Norderstedt ermittelt und bittet unter Telefon 040/528060 um Hinweise.