Norderstedt
Großenaspe

Trio spielt Werke von Bach, Eisler und Mozart in der Katharinenkirche

Mit einem Kammerkonzert setzt Orgel-Professor Ernst-Ulrich von Kameke den Großenasper Orgelzyklus in der Katharinenkirche fort.

Großenaspe. Am heutigen Sonnabend spielen von 16 Uhr an zwei Solisten der Bremer Philharmoniker, Anette Behr-König an der Violine und Boris Faust an der Viola mit Clemens Malich, Professor für Cello an der Hamburger Musikhochschule, unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Hanns Eisler. Vor dem Konzert gibt es eine Einführung in die Werke. Der Eintritt ist frei.