Norderstedt
Norderstedt

Sparkasse Holstein fördert 30 Projekte aus der Region

„30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“ – unter diesem Motto hatte die Sparkasse Holstein alle als gemeinnützig anerkannten Vereine, Verbände und Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet aufgerufen, sich um die Förderung eines Projekts zu bewerben.

Norderstedt. Wie auch bei der ersten Auflage der Aktion sind mehr als 120 Vereine, Verbände und Einrichtungen dem Aufruf gefolgt. Wer von ihnen am Ende zu den 30 Gewinnern gehört, darf die Bevölkerung von Freitag, 16. Januar, 12 Uhr, per Online-Voting entscheiden. Auf der Aktionsseite www.sparkasse-holstein.de/30fuer30 steht die endgültige Übersicht aller Vereine, Verbände und Einrichtungen. Vom 16. bis 26. Januar hat jeder die Möglichkeit, eine Stimme abzugeben und so über die Vergabe der Mittel mitzuentscheiden. Zunächst erfolgt die Stimmenzählung noch verdeckt. Welche 30 Projekte vorne liegen, wird einmal täglich veröffentlicht. Am 27. Januar steht fest, welche 30 Projekte gefördert werden.