Norderstedt
Norderstedt

Einbrecher steigen in die Norderstedter Stadtbücherei ein

Nach drei Einbrüchen in Norderstedt bittet die Kriminalpolizei Zeugen um Hinweise.

Norderstedt. In der Nacht zum Mittwoch drangen unbekannte Täter in die Bücherei am Rathaus ein und durchsuchten Büros. Außerdem öffneten sie einen Wandtresor. Ob etwas gestohlen wurde, ließ die Polizei offen. Die Täter richteten erheblichen Sachschaden an. Bei einer weiteren Tat stiegen die Einbrecher in ein Reihenhaus an der Königsberger Straße im Stadtteil Garstedt ein. Die Täter hinterließen Sachschaden beim Einbruch, flüchteten jedoch ohne Beute. An der Quickborner Straße wurde die Polizei am Mittwoch zu einem weiteren Einbruch gerufen. Auch dort wurde nichts entwendet. Hinweise an die Polizei unter Telefon 040/528060.