Norderstedt
Kreis Segeberg

Ermittler der Kripo bitten um Hinweise auf Einbrecher

Mit einem Phantombild fahndet die Segeberger Kriminalinspektion nach einem Einbrecher, der am Abend des 18. September in Schackendorf überrascht wurde.

Kreis Segeberg. Eine 36-jährige Frau hatte den Mann abends in ihrem Einfamilienhaus an der Bergstraße entdeckt. „Beide waren offensichtlich so erschrocken, dass es zu einem Gerangel kam und der Tatverdächtige anschließend zu Fuß flüchtete“, teilte die Polizei mit.

Der Mann im Alter von 25 bis 30 Jahren ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur und etwa 90 Kilogramm schwer. Er hat dunkles Haar und dunkle Augen, einen markanten Nasenrücken, schmale Lippen und einen geraden Haaransatz. Der Mann wird als sehr gepflegt beschrieben. Gestohlen hatte er Bargeld und Schmuck. Hinweise unter Telefon 04551/8840.