Norderstedt
Norderstedt

Familienzentrum weiht neue Fläche mit Herbstfest ein

Das Familienzentrum in Glashütte hat einen neuen Außenbereich, auf dem sich Kinder wohl fühlen.

Norderstedt. Sie und ihre Mütter haben ein Gemüse- und Blumenbeet angelegt. Eine störende Stachelhecke wurde entfernt und durch neue Pflanzen und Büsche ersetzt. Schließlich bekommen die Kinder eine große neue Sandkiste, für die viele Norderstedter auf dem Ulzburger Straßenfest bei Glücksrad und Glückssandkiste des Lions Club Norderstedt mitgespielt haben.

Das neue attraktive Außengelände an der Mittelstraße 45 wird am Sonnabend, 25. Oktober, mit einem Herbstfest eingeweiht. Von 14 bis 17 Uhr wird das Spielmobil „Fidibus“ mit seinem Anhänger „Leo“ vor Ort sein und vielfältige Spielangebote für die Kleinen machen. Die Cheerleader „ACP – Pixies“ von Tura Harksheide werden ihre akrobatischen Künste vorführen. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Glashütte wird die Gäste mit Auszügen aus seinem musikalischen Repertoire in Stimmung bringen, und die Shanty-Lords haben sich ebenfalls angesagt. Schließlich können sich die Kinder schminken lassen, am Glücksrad gibt es Preise zu gewinnen, und die Lions als Organisatoren versprechen noch mehr Attraktionen.

Für die Besucher werden Würstchen gegrillt, es gibt Getränke, und sie können sich am Büfett bedienen. Kinder, Eltern und Großeltern sind willkommen. Norderstedts Stadtpräsidentin Kathrin Oehme wird das Fest um 14Uhr mit einer kleinen Ansprache eröffnen.