Norderstedt
Tangstedt

Tangstedter werden Freitag über altersgerechtes Wohnen informiert

Viele Tangstedter würden gerne in ihrer Heimatgemeinde alt werden, doch momentan bietet der Ort nur wenig altersgerechten Wohnraum.

Tangstedt. Welche Möglichkeiten es künftig geben und wo neue Flächen für diesen steigenden Bedarf umgestaltet werden könnten, darüber diskutieren Bürger und Experten während einer Informationsveranstaltung am Freitag, 19.30 Uhr, auf Einladung der SPD, der BGT und der FDP in der Tangstedter Mühle.

Fachleute von Wohnungsbaugenossenschaften, Architekturbüros, Bauträger und der Sparkasse Südholstein stehen dann genauso wie die Kommunalpolitiker für Fragen zur Verfügung.