Norderstedt
Info

Acht Nachbarschaftsgruppen gibt es in Norderstedt

Vor drei Jahren fiel der Startschuss für das Netzwerk Norderstedt. Unter dem Motto „Nachbarn für Nachbarn“ war es das Ziel, Menschen, die nebeneinander, aber auch nebeneinander her leben, zusammenzubringen.

Gegen die Einsamkeit, für bunte Vielfalt in den Wohnvierteln lautete eins der Leitmotive des im von der Diakonie getragenen Projektes. Inzwischen gibt es acht Nachbarschaftsgruppen, in jedem Norderstedter Stadtteil mindestens eine. Die letzte wurde vor kurzem in Harksheide gegründet.