Norderstedt
Tangstedt

57-jährige Radfahrerin nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

Eine 57 Jahre alte Radfahrerin hat am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Tangstedt lebensbedrohliche Verletzungen erlitten.

Tangstedt. Sie wurde auf der Fahrt in Richtung Wilstedt auf dem Kringelweg von dem Auto eines 86 Jahre alten Mannes erfasst, der in derselben Richtung unterwegs war. Sein Auto erfasste auf dem rechten Fahrbahnrand ungebremst die Radfahrerin. Sie stürzte. Lebensgefahr konnte von der Notärztin nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei mit. Ein Rettungshubschrauber flog die Schwerverletzte in ein Hamburger Krankenhaus. Vermutlich hatte die Sonne den Rentner geblendet.