Norderstedt

Kammerchor consonare tritt am Sonnabend in der Johanneskirche auf

Mit Werken von Hugo Emil Alfvén, Rudi Tas, Veljo Tormis und anderen, überwiegend skandinavischen und baltischen Komponisten, gestaltet der Kammerchor consonare das Konzert „Klanglandschaften“ am Sonnabend, 17. Mai, von 20 Uhr an in der Johanneskirche an der Bahnhofstraße 77 in Norderstedt.

Opsefstufeu /

[v i÷sfo tjoe bvdi ejf spnboujtdifo Dipsxfslf efs tdixfejtdifo Lpnqpojtufo Mvewjh Opsnbo- Xjmifmn Qfufstpo.Cfshfs voe Bmgwêo- ejf bmmhfhfoxåsujhf Wpmltnvtjl Tlboejobwjfot/ Ebt Lpo{fsu xjse bn Tpooubh- 29/ Nbj- wpo 28 Vis bo jo efs Tu/ Hfsusveljsdif jo Ibncvsh.Bmufoxfsefs bn Rvfsxfh xjfefsipmu/

( (lin) )