Norderstedt
Norderstedt

Jugendliche flüchten vom Dach und zünden Müllcontainer an

Norderstedter Polizisten haben auf dem Sporthallendach des Coppernicus-Gymnasiums vier Jugendliche erwischt.

Norderstedt. Als sie den Streifenwagen sahen, flüchteten zwei von ihnen. Die beiden konnten jedoch wenig später ermittelt werden. Während die Beamten die Personalien notierten, entdeckten sie in unmittelbarer Nähe ein kleines Feuer in einem Müllcontainer. Offenbar hatten die Jugendlichen gezündelt, nachdem sie vom Dach gestiegen waren. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Jugendlichen sind 16 und 17 Jahre alt.