Norderstedt
Sülfeld

„House on a Hill“- Konzert in einem Sülfelder Garten

Die Sülfelder Konzertveranstalterin Barbara Ruppertshofen setzt am Mittwoch, 30. April, ihre Reihe „Konzert im Garten“ fort.

Sülfeld. In ihrem großen Garten an der Straße Kassburg 20d gibt sich ab 20 Uhr das Hamburger Blues-Trio House on a Hill die Ehre. Vorweg wird das Duo 17-Strings aus Grabau erstmals öffentlich auftreten.

Wenn sich das Publikum dann mit Suppe und Getränken versorgt hat, wollen House on an Hill mit ihrem Blues überzeugen. Die Hamburger Blueslegende Claus „Dixi“ Diercks (Gitarre, Bluesharp, Gesang), die Jazz- und Soul-Sängerin Barbara Grischek und der Schlagzeuger, Pianist und Komponist Hannes Diercks (Cajon, Gesang) bringen ein Programm auf die Bühne, das sich garantiert nicht gewaschen hat. Die Sümpfe Mississippis, der Dreck und die Erde Louisianas, die Gerüche aus den Küchen von New Orleans und Hamburgs bröckeligen Bordsteinkanten werden sinnbildlich musikalisch vor den Augen der Betrachter erscheinen.

Karten zum Preis von 12 Euro (Abendkasse 14 Euro) sind erhältlich unter Telefon 04537/1714 oder im Salon Westergaard in Bargteheide, Alte Landstraße 49, Telefon 04532/6213.