Norderstedt
Ellerau

Mit dem Theaterbus Ellerau geht es zu drei Veranstaltungen

Das Frühjahrs-Abo mit dem Theaterbus Ellerau unter der Leitung von Heike Schröder beginnt mit einer spritzigen Gesellschaftskomödie im Ohnsorg-Theater.

Ellerau. Das Stück „Sülverhochtiet“ feiert am Dienstag, 15. April, 20 Uhr, Premiere. In dem Stück geht es um eine Silberhochzeit, die völlig aus dem Ruder läuft. Am Mittwoch, 21. Mai, 19.30 Uhr, bringt das Ernst-Deutsch-Theater mit „Halpern & Johnson“ ein Stück mit Charles Brauer und Uwe Friedrichsen auf die Bühne. Für die Aufführung von Wilhelm Tell am Mittwoch, 11. Juni, im Thalia-Theater, gibt es bereits um 19.15 Uhr eine dramaturgische Einführung. Anschließend folgt Schillers Krimi um den Schweizer Nationalhelden. Der Preis für das Frühjahrs-Abo beträgt 102 Euro. Anmeldungen und Infos bei Heike Schröder, Telefon 04106/71244.