Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburgs Jugendvertretung wird am 17. Juni gewählt

Zum achten Mal wird in Henstedt-Ulzburg eine Kinder- und Jugendvertretung gewählt. Am Dienstag, 17. Juni, ist Wahltag – vormittags in den Schulen, nachmittags im Rathaus.

Henstedt-Ulzburg. Damit möglichst viele Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, sich in ihrer Interessenvertretung zu engagieren, findet eine Kandidatenwahl statt: Wer am 17. Juni zwischen 12 und 20 Jahre alt ist, kann sich um einen der 25 Sitze bewerben.

Bewerbungsbogen für eine Kandidatur gibt es im Rathaus, in der Gemeindebücherei und den Jugendfreizeitheimen. Sie müssen bis zum 5. Mai im Rathaus abgegeben werden. In der Gemeinschaftsschule Rhen, der Olzeborchschule und dem Alstergymnasium informieren die Lehrer.