Norderstedt
Norderstedt

„Essen mit den Heiligen“ ist Gertrud von Nivelles gewidmet

Das „Essen mit den Heiligen“ am Freitag, 21. März, ab 19.30 Uhr im EinMAHLig – Kirchencafé Falkenberg, Kirchenplatz 1 in Norderstedt, ist Gertrud von Nivelles gewidmet.

Norderstedt . Das Büfett kostet 22,50 Euro. Es wird um Anmeldung und Tischreservierung bis zum 18. März unter Telefon 040/60 92 51 03 oder per E-Mail an heiligen-essen@treffpunkt-falkenberg.de gebeten.

Gertrud war Äbtissin des von ihrer Mutter gegründeten Klosters in Nivelles. Sie bemühte sich vor allem um die Bildung der weiblichen Jugend, ließ sich Bücher aus Rom kommen, war eine hervorragende Kennerin der Bibel. Unter ihrer Leitung wurde Nivelles zum wichtigsten Hauskloster der Pippiniden. Pastor Gunnar Urbach wird an diesem Abend die Geschichte der heiligen Frau in kurzweiligen Anekdoten und auf unterhaltsame Weise vorstellen. Küchenmeisterin Tina Hartz und Küchenmeister Günther Hartz werden dazu ein schmackhaftes Büfett servieren. 10 Prozent des Teilnehmerbeitrags werden an den gemeinnützigen Treffpunkt Falkenberg e. V. gespendet.