Norderstedt
Norderstedt

Yasemin Kocak kommt in die nächste Runde bei DSDS

„Yasemin, du bist ganz vorn dabei. Deine Performance ist super“, sagte Marianne Rosenberg, Jurorin bei „Deutschland sucht den Superstar“.

Norderstedt. Am Sonnabend wurde auf RTL die jüngste DSDS-Folge ausgestrahlt. Die Norderstedterin Yasemin Kocak sang und tanzte mit drei weiteren Kandidatinnen am Strand von Kuba und nahm das Jury-Quartett völlig für sich ein. Auch Dieter Bohlen war beim Recall am Strand von Kuba wieder ganz begeistert von der Norderstedter Sängerin. Die 20-jährige Event-Kauffrau überzeugt vor allem mit ihrer sicheren Stimme, dem dunklen, zeitweilig vibrierendem Timbre, mit ihrer Natürlichkeit und ihrer Durchsetzungskraft. Am Sonnabend, 15. März, geht es in den Dschungel von Kuba. Zu Schlangen und Nattern. Die allerdings gibt es auch unter den Kandidatinnen und Kandidaten bei „Deutschland sucht den Superstar“. Yasemin hält sich aus dem Zicken-Zoff raus. Sie will nur eines: Siegen. Und ihre Chancen stehen bisher gut!