Norderstedt
Sülfeld

Seniorenclub sucht dringend neue Mitglieder

Innerhalb eines Jahres hat der Seniorenclub Sülfeld fast ein Fünftel seiner Mitglieder aufgrund von Todesfällen oder aus gesundheitlichen Gründen verloren. Derzeit sind noch 77 Personen aktiv. Um dem Rückgang entgegenzuwirken, hat sich der Vorstand entschlossen, nun auch Menschen aufzunehmen, die in umliegenden Gemeinden leben. Wer Interesse hat, bekommt Anträge beim Vorsitzenden Ernst Brammer, Telefon 04537/325, oder bei Heike Koglin, 04537/444.