Norderstedt
Norderstedt

Wie Quadrate und Vierecke dynamisch werden

Die Arbeiten von Frank Boje Schulz aus Tangstedt sind beeinflusst von der Bauhaus-Architektur, die er mit neuen geometrischen Bild-Ideen kombiniert. Der 50-jährige Maler setzt sich mit den geometrischen Formen wie dem Quadrat und dem Viereck auseinander und titelte seine Ausstellung im Foyer der „TriBühne“ am Norderstedter Rathaus auch „Quadrat, Viereck und Co“. Vernissage ist am Freitag, 7. Februar, 17 Uhr. Schulz unterbricht jedoch seine strengen Flächen immer wieder mit fließenden Objekten und Bildelementen, bis die Sujets eine eigene Dynamik entfalten. Die Ausstellung ist jeweils eine Stunde vor und während öffentlicher Veranstaltungen in der „TriBühne“ zu sehen. Eintritt frei.