Norderstedt
Norderstedt

Eröffnung des ersten Norderstedter Handarbeits-Cafés

Die Eröffnung des 1. Norderstedter Handarbeits-Cafés wird am Montag, 3. Februar, ab 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen gefeiert.

Norderstedt. Die Familienbildung Norderstedt lädt dazu alle Handarbeitsbegeisterten in ihre Räume am Kirchenplatz 1 ein.

Das Café ist nach der Eröffnung immer montags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Wem die Inspiration, fachliche Hilfe oder einfach nur die Gesellschaft fehlt, der ist im Café genau richtig. Hier kann nach Herzenslust gestickt, gestrickt, gehäkelt oder genäht werden. In der Nähwerkstatt können Kleidungsstücke repariert werden. Zum Üben steht Material kostenlos zur Verfügung. Kinder ab zehn Jahren dürfen sich am Webrahmen oder der Strickliesel ausprobieren. Für kleinere Kinder gibt es eine Spielecke. Handarbeitsspenden wie Wolle, Garne, Knöpfe oder Nadeln nimmt das ehrenamtliche Team des Cafés gerne entgegen. Es wird noch Verstärkung für den Nähbereich gesucht. Kontakt: 040/525 65 11.