Norderstedt
Kreis Segeberg

Das Kabinett von Torsten Albig (SPD) besucht den Kreis Segeberg

Das Kabinett von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) besucht am Dienstag, 21. Januar, den Kreis Segeberg.

Kreis Segeberg. Auf dem Programm des Regierungschefs, seiner Minister und der Staatssekretäre stehen zahlreiche Besuche bei Firmen und anderen Institutionen.

Treffpunkt der Kabinettssitzung ist die Jugendakademie in Bad Segeberg. Danach beginnen die Besuchstermine. Albig ist nachmittags beim Unternehmen Interturbines Aviation Logistics in Kaltenkirchen zu Gast. Justizministerin Anke Spoorendonk besucht den Betreuungsverein in Bad Segeberg.

Hohen Besuch aus Kiel erwarten auch die Beamten des Norderstedter Polizeireviers. Innenminister Andreas Breitner hat sich in der Dienststelle angekündigt. Bildungsministerin Waltraud Wende informiert sich im Städtischen Gymnasium Bad Segeberg, Wirtschaftsminister Reinhard Meyer besucht die Firma Gleich Aluminium in Kaltenkirchen.