Norderstedt
Norderstedt

Oehme und Grote laden die Bürger zum Neujahrsempfang ein

Zum Neujahrsempfang der Stadt Norderstedt laden Stadtpräsidentin Kathrin Oehme und Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote für Sonntag, 26. Januar, von 10.30 Uhr an alle Bürger der Stadt in die „TriBühne“ ein.

Norderstedt.

Oehme und Grote begrüßen alle Gäste persönlich, ehe im Anschluss zum Auftakt der Veranstaltung die Bürgermedaille der Stadt Norderstedt von Stadtpräsidentin Oehme an einen verdienten Bürger der Stadt verliehen wird. Danach wird Oberbürgermeister Grote in seiner Neujahrsansprache auf das vergangene Jahr zurück- und auf das neue Jahr vorausblicken.

Den Segen für das Rathaus überbringen traditionell die Sternsingerkinder der St.-Hedwig-Kirchengemeinde. Das musikalische Programm des Empfangs bestreiten die Big Band der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt im Foyer. Im Saal wird die Pianistin Barbara Sielaff spielen. Das Querflötenensemble der Musikschule Norderstedt unter der Leitung von Marek Bartkiewicz wird Filmmusik aus Nord- und Südamerika darbieten. Im Anschluss an den offiziellen Teil bietet sich die Gelegenheit zum Gedankenaustausch.