Kirchengemeinde lädt ehemalige Sternsinger ein

Seit nunmehr 25 Jahren gibt es in der Katholischen Kirchengemeinde St. Hedwig Norderstedt und Henstedt-Ulzburg die Sternsinger.

Norderstedt. Das Sternsinger-Team hat aufgrund dieses besonderen Jubiläums eine kleine Wiedersehensfeier geplant. Alle ehemaligen Sternsinger-Kinder und -Helfer, die seit 1989 aktiv waren und Geld für den guten Zweck gesammelt haben, sind herzlich eingeladen, am Sonntag, 12. Januar, mit allen gemeinsam den Gottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Kirche am Falkenkamp.

Anschließend haben die ehemaligen Sternsinger im Gemeindehaus die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen. „Die Organisatoren freuen sich, wenn möglichst viele Ehemalige kommen und wir alle zusammen mit der aktuellen Sternsinger-Gruppe einen schönen Gottesdienst erleben können“, sagt Gemeindesprecher Ulrich Ullrich.