Tangstedt

Autofahrer flüchtet nach Verkehrsunfall mit seinem Opel

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer mit einem Opel Corsa, der nach einem Verkehrsunfall in Tangstedt ohne anzuhalten weitergefahren ist.

Tangstedt . Tatort war die Wakendorfer Straße. Am Dienstag gegen 6.50 Uhr waren dort hintereinander eine 46-jährige Kisdorferin und ein gleichaltriger Henstedt-Ulzburger mit ihren Autos unterwegs. Auf gerader Strecke kam ihnen ein Fahrzeug entgegen, das ohne erkennbaren Grund auf der Gegenfahrbahn fuhr. Die beiden Autofahrer wichen auf den Grünstreifen aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei prallten die beiden ausweichenden Autos gegeneinander und wurden erheblich beschädigt, die Kisdorferin wurde verletzt. Hinweise an die Polizei unter Telefon 04109/9282.