Henstedt-Ulzburg

Rhenbow Gospel Chor singt bekannte und neue Songs

„Come Praise the Lord“ hat der Chor Rhenbow-Gospel seine Konzerte für Freitag und Sonnabend, 15. und 16. November, in der St.-Petrus-Kirche auf dem Rhen überschrieben. Das Konzert in der Kirche an der Norderstedter Straße 22 in Henstedt-Ulzburg beginnt jeweils um 20 Uhr. Auf dem Programm des gemischten Chores stehen bekannte und auch neue Gospels. Der Eintritt ist frei.