Norderstedt

Herzseminar im Plenarsaal des Rathauses

Das neunte Herzseminar der Volkshochschule Norderstedt steht unter dem Motto „Das schwache Herz“. In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzinsuffizienz auf zwei bis drei Millionen geschätzt. 50.000 Menschen sterben jährlich an dieser Krankheit. Mangelnde Aufmerksamkeit für die Symptome der chronischen Herzschwäche ist einer der Gründe für die hohe Sterblichkeit. Viele Patienten neigen dazu, krankheitstypische Anzeichen wie Atemnot, Leistungsabfall und geschwollene Beine mit Wassereinlagerungen nicht zu beachten oder resigniert auf das Alter zu schieben. Die VHS Norderstedt bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung und Kardiologen des Kardiologischen Versorgungszentrums Norderstedt und des Herzzentrums Bad Segeberg am Donnerstag, 14. November, von 18.30 bis ca. 20.15 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses umfassende Informationen zum Thema.