Norderstedt
Kreis Segeberg

Bio-Milch und Vollkornbrot

De Öko Melkburen aus dem Kreis Segeberg kooperieren mit der Hamburger Bäckerei Effenberger

Kreis Segeberg. Eine Kuh – mitten in Hamburg! Die Kinder der Kita Hallerstraße konnten es kaum fassen und drängten sich aufgeregt um die Schwarzbunte namens Mausi.

Das Deutsche Niederrind war die große Attraktion bei der offiziellen Bekanntgabe der Zusammenarbeit von De Öko Melkburen und der Hamburger Vollkornbäckerei Effenberger vor deren Filiale im Hamburger Grindelviertel. De Öko Melkburen sind eine im Mai 2012 gegründete GmbH mehrerer Bioland-Betriebe aus dem Kreis Segeberg, die ihre frische „4 Jahreszeiten Milch“ ab sofort auch in den Filialen der hanseatischen Traditionsbäckerei vertreiben. Das Besondere an der Milch aus dem Kreis Segeberg ist ihre Naturbelassenheit, denn sie wird lediglich auf 72 Grad erhitzt wird. Auf das Homogenisieren verzichten die Landwirte ganz bewusst, um den natürlichen Geschmack der Milch zu erhalten. Und dieser Geschmack variiert je nach Jahreszeit: Im Sommer verbringen die Kühe Tag und Nacht auf der Weide und fressen auch nur dort. Im Frühjahr und Herbst wird zugefüttert, und im Winter werden die Tiere ausschließlich mit Futter ernährt, das die Bio-Bauern selbst geerntet haben.

Die Familienbetriebe der Landwirte werden nach den strengen Bioland-Richtlinien geführt, neben der artgerechten Tierhaltung spielt vor allem auch die Regionalität eine wichtige Rolle im Konzept von De Öko Melkburen. Die Milch der Höfe wird in einer Meierei in Horst bei Elmshorn verarbeitet und gelangt von dort direkt zu den regionalen Vertriebspartnern – nun auch nach Hamburg zu den Filialen der Familie Effenberger. „Das Konzept hat uns überzeugt“, betont Betriebswirtin Anne Effenberger.