Norderstedt

Expertin gibt Frauen Tipps, wie sie für das Alter vorsorgen

Das Jahr 2012 brachte einige Veränderungen beim Thema Versicherungen.

Norderstedt. Senkung des Garantiezinses, Unisextarife zum 21.Dezember, aber was bedeutet das? Viele Frauen sind falsch und zu teuer versichert. Die meisten ahnen gar nichts von ihren Fehlern und Verlusten.

Gerade beim Thema Finanzen zeigt sich der kleine, aber bedeutende Unterschied zwischen den Geschlechtern. Viele Frauen sind hinsichtlich ihrer finanziellen Absicherung im Alter vor große Probleme gestellt. Häufig haben sie wegen ihrer Kinder und der Familie längere Zeit nicht oder nicht voll gearbeitet und können nur eine sehr geringe Rente erwarten.

Verbraucherzentrale und Gleichstellungsstelle laden unter dem Titel „Frauen wollen mehr für ihr Geld – richtig versichern, viel Geld sparen!“ für Donnerstag, 12. September, von 18.30 Uhr an ins Norderstedter Rathaus, Raum K 130/131. Martina Bögershausen gibt wertvolle Tipps.