Norderstedt

Zwei Tage Pferdesport vom Feinsten auf Hof Nordpol

Die Pferdesportgemeinschaft Hof Nordpol richtet am Dienstag und Mittwoch Qualifikationsturniere für das Bundeschampionat in Warendorf aus.

Norderstedt. Am Start sind 108 Berufsreiterinnen und -reiter mit ihren Nachwuchspferden. Die Wettbewerbe sollten ursprünglich bei den Norderstedter Reitertagen im Mai auf Hof Nordpol stattfinden, das Turnier wurde aber witterungsbedingt abgesagt.

Nun starten Sabine Borm-Bade und Ehemann Heiko einen neuen Versuch. Auf dem Programm stehen Springpferde- und -ponyprüfungen der Klassen A, L und M. Den Abschluss bildet am Mittwoch um 18.30 Uhr eine Youngster-Springprüfung der Klasse S*.

Wer Lust hat, sich die hochklassigen Wettbewerbe anzuschauen, kann das am Dienstag ab 10 Uhr und am Mittwoch ab 9 Uhr tun.