Henstedt-Ulzburg

Andreas Spingler ist jetzt Pastor auf Lebenszeit an der Erlöserkirche

Am 1. März 2010 hat Andreas Spingler seinen Dienst als Pastor an der Erlöserkirche Henstedt angetreten.

Henstedt-Ulzburg . Inzwischen ist es für alle völlig selbstverständlich, ihn Sonntag für Sonntag im Gottesdienst und bei anderen kirchlichen sowie offiziellen Anlässen als Vertreter der Gemeinde zu sehen und zu hören. Aber offizieller Pastor war er noch nicht.

Andreas Spingler war an der Erlöserkirche Pastor zur Anstellung. Das wird jetzt anders. Er hat seine dreijährige Bewährungszeit bestanden, hat sich erneut beworben, hat im April einen "Vorstellungsgottesdienst" erfolgreich gestalten - und niemand hat Einspruch erhoben.

Am Sonntag, 23. Juni, wird Pastor Andreas Spingler in einem Gottesdienst offiziell und dauerhaft in sein Amt als Pastor der Erlöserkirche Henstedt eingeführt (10 Uhr). Propst Kurt Riecke wird deshalb in Henstedt-Ulzburg zu Gast sein und ihm die Ernennungsurkunde übergeben. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zu einer gemeinsamen Feier mit Mittagessen in das Gemeindehaus eingeladen.